Geschichte

Die Firma Hell+Co. GmbH wurde 1970 gegründet. Zu dieser Zeit lag das Geschäftsfeld ausschließlich im Bereich Krankenhausfachhandel. Über die Jahre hinweg, baute man sich ein zweites Standbein als Hersteller für kundenspezifische Einmal-Sets auf. Bis heute tritt die Firma Hell+Co. GmbH als individueller kundenorientierter Set-Hersteller und Fachhändler für Medizinprodukte auf.

Seit der Gründung durch Arthur Hell und den späteren Wechsel auf dessen Sohn Wolfgang Hell steht das Unternehmen mit den beiden Geschäftsführern Daniela Böhlmann (Tochter von Wolfgang und Gerlinde Hell) sowie Ralf Schunke, in der dritten Familiengeneration.

Aus diesen familiären Wurzeln und dem permanenten Streben nach Qualität und höchster Kundenzufriedenheit ist die Hell+Co. GmbH zu einem zertifizierten Mittelstandsunternehmen gewachsen, welches über die Grenzen der Bundesrepublik Deutschland hinaus bekannt ist. Bis heute bieten wir ein abgerundetes Programm an verschiedensten medizinischen Produkten an.

Unsere Palette mit optimal aufeinander abgestimmten Produkten und Dienstleistungen entspricht unserer Strategie der konsequenten Kundenorientierung.